Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle Verträge über den Verkauf und die Lieferung von Waren von Volksmusig vom Ruedi mit seinen Kunden, kommen ausschliesslich zu den nachfolgenden "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" zustande. Abweichende oder zusätzliche Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kunden werden nicht anerkannt.

 

§ 1. Vertragsgegenstand

Volksmusig vom Ruedi verkauft den Kunden die im Online-Shop spezifizierten Waren zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB's).


§ 2. Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen dem Kunden und Volksmusig vom Ruedi kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch Volksmusig vom Ruedi zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt via Internet. Volksmusig vom Ruedi nimmt den Auftrag an, indem sie dem Kunden eine Auftragsbestätigung übermittelt oder die bestellten Waren liefert (inkl. Rechnung).


§ 3. Produkte

Sämtliche Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen des Bestellvorganges erhält, sind unverbindlich. Insbesondere sind Änderungen in Design und Technik, welche die Funktionalität einer Ware verbessern, sowie Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe vorbehalten.


§ 4. Angebot, Lieferung

Das Angebot gilt für den privaten Geschäftsverkehr und solange der Vorrat reicht. Es ist stets unverbindlich und freibleibend. Zwischenverkauf und Preisänderung vor Vertragsabschluß behalten wir uns vor. Die pauschalen Posttaxen gehen zu Lasten des Kunden. Die Gefahr geht an den Kunden über, sobald die Ware unser Lager verlassen hat, spätestens jedoch dann, wenn sie einem Beförderer übergeben worden ist. Eine Schadensregulierung erfolgt bei äusserlich sichtbarer Beschädigung der bestellten Waren nur gegen Bescheinigung des jeweiligen Frachtführers.
Offene Mängel müssen sofort schriftlich, spätestens aber innerhalb 3 Tagen nach Erhalt der Ware gerügt und innerhalb 5 Tagen retourniert werden, sonst gilt die Ware als genehmigt. Die Haftung der Kosten für Schäden, die unmittelbar oder mittelbar durch die gelieferte Ware entstehen (Folgeschäden), wird abgelehnt.

 

§ 5. Eigentumsvorbehalt

Volksmusig vom Ruedi behält sich das Eigentum an allen dem Kunden gelieferten Waren solange vor, bis alle aufgrund der Geschäftsbeziehungen geschuldeten Zahlungen eingegangen sind.

 

§ 6. Preise und Zahlungsbedingungen

 
a. Alle angegebenen Preise sind Nettopreise inkl. Mehrwertsteuer.
 
b. Die Preise sind freibleibend und gelten, solange der Vorrat reicht.
 
c. Alle Preise verstehen sich exklusive Verpackung und Transport per Postpaket oder anderen Zustelldienst.

d. Forderungen aufgrund durch uns durchgeführter Lieferungen sind zahlbar gegen Rechnung innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungseingang rein Netto ohne Abzug von Skonto
 
- Volksmusig vom Ruedi ist jederzeit berechtigt, nur gegen Vorkasse oder gegen Nachnahme zu liefern.
 
- Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, ab der 2. Mahnung Mahngebühren in Höhe von Fr. 10.-- sowie Verzugszinsen zu berechnen.


§ 7. Garantie

Grundsätzlich geben wir die Herstellergarantie im vollen Umfang an unsere Kunden weiter. Fehlen diese Angaben, so gilt eine Garantiezeit von 1 Monat ab Datum der Rechnungsstellung. Garantiefälle werden, sofern nicht anders vereinbart, mit Austausch abgegolten. Von der Garantie ausgenommen sind Beschädigungen infolge unsachgemässer Behandlung, höhere Gewalt oder natürliche Abnützung. Fracht-, Versand- und Versicherungskosten trägt der Kunde.


§ 8. Rückgaberecht

Grundsätzlich gilt kein Rückgaberecht. In Ausnahmefällen und nach Absprache mit Volksmusig vom Ruedi kann ein solches jedoch vereinbart werden.


§ 9. Erfüllungsort, Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Teile Gunzgen/SO.

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.